Picasso Kunstbücher kaufen

Kunstbücher Picasso in großer Auswahl

Pablo Picasso (Geboren am 25. Oktober 1881 in Malaga; Verstorben am 8. April 1973 in Mougins) war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer. Mit insgesamt über 15.000 Gemälde, 3.200 Keramiken, 7.000 Zeichnungen, 1.200 Skulpturen und 20.000 Drucke war Picasso ein sehr produktiver Künstler. Picasso wurde in Malaga als Sohn des Malers und Zeichenlehrers José Ruiz Blasco und seiner Frau Maria Picasso y Lopez geboren.

 

Den aus dem italienischen stammenden Namen seiner Mutter nutze er ab 1905 als Künstlernamen. Pablo Picassos Bekanntheit geht mit der Erfindung des Kubismus einher. Sein Gemälde "Les Demoiselles d'Avignon" (März-Juli 1907, MoMA) wurde in den 1920er Jahren zur Ikone der Moderne.

 

Kunstbücher Picasso

Picasso

Blaue und Rosa Periode
 Buch
60,00 €
In its most prestigious exhibition to date, the Fondation Beyeler has devoted itself to the early paintings and sculptures of Pablo Picasso (1881-1973) that date from his so-called Blue and Pink periods to early Cubism. The paintings from this stage of his career, all produced between 1901 and 1907, are milestones on the road Picasso took to becoming the most famous artist of the twentieth century. They can be counted among modernism’s most beautiful and most emotional works, and are also some of the most precious works of art ever to exist. This comprehensive exhibition and its companion catalogue feature around eighty masterpieces, most of which are only rarely loaned out by famous museums and private collections around the world.

Picasso: Das späte Werk

Aus der Sammlung Jacqueline Picasso
 Buch
39,00 €
Letzte Jahre eines JahrhundertkünstlersPablo Picasso (1881-1973) gilt als Erneuerer der Kunst im 20. Jahrhundert. In Malerei, Skulptur, Graphik und Keramik setzte er neue Maßstäbe. Weniger bekannt ist sein Schaffen in den letzten zwei Jahrzehnten seines Lebens, als Picasso von seiner Frau Jacqueline mehr Bildnisse schuf als je zuvor von einem anderen Modell. "Picasso. Das späte Werk" zeigt Vielfalt und Reichtum dieser Periode. Sie zeigt auch seine beständige Innovationskraft in der Darstellung der menschlichen Figur. In bislang kaum publizierten Werken aus der Sammlung Jacqueline Picasso lässt sich nachvollziehen wie der Maler seine grundlegenden Themen weiterentwickelte: Akt, Portrait, Stierkampf und die Auseinandersetzung mit den Alten Meistern. Die Beiträge untersuchen die Reaktion Pica ...

Streifzüge durch die klassische Kunstgeschichte mit einer Kritik an Picasso

Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Thomas Gädeke
 Buch
99,00 €
Ausgehend von einer Madonnenzeichnung in einem Skizzenbuch von Picasso, das in seiner "klassischen" Phase 1922 entstanden ist, sucht der Autor die von Picasso benutzten Vorbilder in Werken der Antike und der Renaissance aufzuweisen. Dabei entstehen in 131 Kapiteln tiefgründige Analysen von Kunstwerken.
Kalender Picasso