Hundertwasser Kunstbücher kaufen

Wundervolle Kunstbücher von Friedensreich Hundertwasser entdecken

Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt (bürgerlich: Friedrich Stowasser, Geboren am 15. Dezember 1928 in Wien - Verstorben am 19. Februar 2000 ) war ein österreichischer Künstler, der seine Kunstwerke als Maler und in der Architektur erschaffen hat. Friedensreich Hundertwasser war darüber hinaus im Umweltschutz aktiv. Die Kunstbücher Hundertwasser bieten einen tollen Überblick über das Schaffen dieses herausragenden Künstlers.

 

Der Künstlernamen Hundertwasser ist aus seinem bürgerlichen Namen durch die Eindeutschung der ersten Silbe – sto ist in slawischen Sprachen das Wort für „hundert“ entstanden. Seinen Vornamen Friedensreich wurde aus seinem Taufnamen Friedrich abgeleitet.

 

Er war Gegner der „geraden Linie“ und konnte mit Standardisierung nichts anfangen, Seine Architektur war geprägt durch individuelle Vielfalt und Unregelmäßigkeiten. Die Integration der Natur waren symbolisch für seine wunderwolle Architektur.

Die Werke von Friedensreich Hundertwasser gelten als wichtige Beiträge zur Kunstgeschichte der Nachkriegsmoderne.
Hundertwasser entwickelte seine ganz eigene Bildsprache als wichtiger Protagonist der internationalen Avantgarde im Paris der 50er Jahre. In seinen farbenfrohen Bildern sind Spiralen das zentralen Motiv.

 

In unserem Shop die wundervollen Kunstbücher Hundertwasser entdecken - Kunstbücher von Friedensreich Hunderwasser sind eine Inspiration für Kinder und Erwachsene.


 

Kunstbücher Hundertwasser

Hundertwasser

 Buch
30,00 €
Lebhafte Farben, organische Formen und eine Abscheu gegenüber der geometrisch geraden Linie waren nur ein paar der kon­stanten Eigenschaften in den Werken von ­Friedensreich ­Hundertwasser (1928-2000). Der Maler, ­Architekturdoktor und ökologische Aktivist war ein nonkonformistischer Held, der eine Leuchtspur der Fantasie und der Ideen in Gebäuden, ­Gemälden, Manifesten, Aktionen und mehr hinterließ.Hundertwassers bekanntestes Werk ist wohl das Hundertwasserhaus in Wien, eine bauliche Synthese jener Lebenskraft und Einzigartigkeit, die das gesamte Lebenswerk des Künstlers bestimmte. Für Hundertwasser war menschliches Elend das Ergebnis rationalen, sterilen, monotonen Bauens. Er rief zu einem Boykott des modernistischen Paradigmas auf, das Personen wie Adolf Loos vertraten, und setzte sich ...

Hundertwasser

1928-2000
 Buch
15,00 €
Farben von intensiver Leuchtkraft, organische Formen und eine Abscheu gegenüber geometrisch gerader Linie und rechtem Winkel prägen das Kunst- und Architekturprogramm von Friedensreich Hundertwasser (1928-2000). Der Maler, Architekt und Umweltaktivist war ein nonkonformistischer Held, der seine Kunst als gesellschaftspolitische Intervention verstand und polarisierte. Von der etablierten Kunst- und Architekturwelt oftmals belächelt, fand er mit seinen fantasievollen Ideen für ein Leben in Einklang mit der Natur und der individuellen Kreativität nicht nur in alternativen Milieus eine große Anhängerschar.

Hundertwasser - Bau dir deine Stadt!

 Buch
10,00 €
Farbenreich und Dunkelbunt - wie würden Kinder Häuser bauen?Als Maler, aber auch als Architekt, Ökologe und Philosoph wurde Hundertwasser zu einer Symbolfigur - insbesondere für alle, die ein Leben in Harmonie mit der Natur suchen und im Einklang mit ihrer individuellen Kreativität leben wollen. Friedensreich Hundertwasser baute Häuser, die sich durch Vielfalt, organische Formen, durch kräftige Farben und Keramikelemente auf den Fassaden und bewaldete Dächer auszeichnen. Hier kann jeder kreativ seine Umgebung und sein Haus gestalten! Hundertwassers Bauwerke regen die kindliche Fantasie an - mit Farbstiften, Stickern und Glanzfolien zum Kleben kann jeder seine eigene Traumstadt entwerfen.