Kunstbücher Graffiti in großer Auswahl

Kunstbücher Graffiti

Banksy

Das ultimative Buch - Mit großformatigen Abbildungen von Banksys bekanntesten Motiven
 Buch
36,00 €
Von Ratten, Affen und Luftballons - Banksys große Kunst der StraßeWem gehört die Kunst? Street Art und ihr bekanntester Protagonist Banksy stehen wie kaum eine andere Kunstform im Zentrum dieser Frage. Einerseits ein krimineller Akt (Sachbeschädigung), andererseits auf Auktionen zu Höchstpreisen gehandelt, scheiden sich an Street Art die Geister: Ist das Kunst oder muss das weg? Seit mehr als zwanzig Jahren tauchen Banksys ikonische Figuren, Ratten, Affen, Mädchen mit Luftballons und küssende Polizisten, an Hauswänden und Brandmauern in Großbritannien und anderen Orten weltweit auf. Doch wer - oder was - verbirgt sich hinter dem Namen Banksy? Die Autorin Alessandra Mattanza begibt sich in diesem großen Überblickswerk auf Spurensuche und entdeckt dabei jede Menge Interessantes und Wissenswe ...

BANKSY PROVOKATION

 Buch
39,00 €
Wie das Balloon Girl die Welt eroberte: Banksy Street Art - der umfassende Überblick Wer seine Kunst sehen will, muss schnell sein: Viele der Graffitis wurden bereits übermalt. Xavier Tapies hat sich deswegen auf Spurensuche begeben. In seinem Buch zeigt er nicht nur die berühmten Banksy Bilder, die zu Touristenattraktionen wurden, sondern auch solche, die für immer verloren sind - eine einmalige Möglichkeit, Banksys Werke zu entdecken!Von Banksys Ratte zu ’Son of a Syrian Refugee (Steve Jobs)’: seine Entwicklung als Künstler und seine politischen Botschaften Wie alles begann: ’Mild, mild West’ und ’Kissing Coppers’ - die frühen Graffitis’Venice in Oil’ und ’Love is in the bin’: seine aktuellen Guerilla-AktionenDie Banksy-Weltkarte: Welches Banksy Graffiti befindet sich wo? Was geschah mit ...

Street Art

Legendäre Künstler und ihre Visionen
 Buch
32,00 €
Eine Reise um die Welt auf den Spuren von Street Art und Graffiti Papeete auf Tahiti, Reykjavik, Prag, Melbourne oder Toronto: Street Art und Graffiti haben längst den Weg aus europäischen und nordamerikanischen Metropolen in die Welt gefunden. Die Expertin Alessandra Mattanza entdeckte ihre Liebe zu dieser durchaus ambivalenten Kunstrichtung vor Jahren mit einem kleinen gelben Script in einer dunklen venezianischen Gasse und folgt ihr seitdem auf nahezu alle Kontinente. Sie hat 20 der international bekanntesten Street Artists, von Banksy bis Philippe Baudelocque, getroffen und nach ihren Motiven und Visionen befragt. Es war der am weitesten entfernte Ort, Tahiti, an dem sie die überzeugendsten Beispiele für das gefunden hat, wofür Street Art heute steht: der Wunsch nach Frieden, Liebe, Gl ...