ebooks

eBooks 

eBooks Bestseller über 10,-€

eBooks 

eBooks Romane

ebooks Sachbücher

 


 

eBooks 

eBooks spionage 

eBooks Belletristik 

eBooks Science Fiction 

eBooks Krimi

eBooks 

eBooks 

eBooks Fachbücher 

eBooks 

Weitere E-Book-Empfehlungen für Sie
Schwarze Piste
9,99 €
Todesdeal
9,99 €
Schmerzmacher
9,99 €
Blutgott
9,99 €
Höllenkind
9,99 €
Final Control
9,99 €
Ausgemustert
9,99 €
Ein Leben mehr
10,99 €
Was dir bleibt
18,99 €

eBooks 

eBooks kaufen und sicher herunterladen – Über 1,2 Millionen eBook-Titel ständig verfügbar

eBooks kaufen & sicher herunterladen (downloaden) - Über 1,2 Millionen eBook-Titel aller Genres & Fachrichtungen ständig verfügbar | Online Buchhandlung

 

Warum sollten man sich eBooks kaufen und sicher herunterladen, wenn man ansonsten Bücher bevorzugt? Wir versuchen Ihnen dazu ein paar interessante und wissenswerte Antworten zu geben. eBooks sind eine sehr gute Ergänzung oder Alternative zum klassischen Buch und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei vielen Lesern.

 

Deutsche Buchhandlung hält für Sie eine riesige Auswahl eBooks in unserem eBook-Sortiment bereit. Bei uns finden Sie deutsche eBooks zu allen Genres und Themen, ganz egal, ob:

wir haben immer ein passendes eBook Angebot für Sie dabei. Auf deutsche-buchhandlung.de können Sie über 1,2 Millionen eBooks entdecken. Um die eBooks von Deutsche Buchhandlung nutzen zu können, benötigen Sie kein neues spezielles Gerät respektive einen extra eBook-Reader.

 

Unser eBook-Format ePUP kann mit Smartphones, Computer, Tablets und einer entsprechenden APP - entweder Android oder IOS - bestens gelesen werden und steht für Sie am Ende des Kaufprozesses als download bereit. So kommen Sie mit nur einem Klick zu Ihrem Lesevergnügen.

 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen neben den genannten eBook-Kategorien auch ein vielfältiges Angebot fremdsprachiger eBooks an. Bei uns finden Sie neben deutschen eBooks auch eLiteratur in englischer, italienischer, französischer, spanischer und auch türkischer Sprache. Natürlich bieten wir auch Titel in niederländischer Sprache als eBook an. Insgesamt bieten wir ca. 1,2 Millionen sofort verfügbare eBook-Titel an und zählen damit zu den großen Anbietern für ebooks in Deutschland.


eBooks einfach herunterladen (download) in unserer Online Buchhandlung

eBook einfach herunterladen - Die ganz große Welt der besten eBooks hier in großer Auswahl entdecken. Wir führen eBooks in allen Genres und von allen bekannten Autoren. Wir bieten eine der größten eBook Auswahl im deutschsprachigen Raum an. Sie können Ihr eBook nach dem Bestellprozess einfach herunterladen und schon kann es mit der ersehnte Lektüre losgehen.

 

Einfach und sicher, eBook online kaufen und herunterladen bei Deutsche-Buchhandlung.de. Keine Frage, eBooks sind aus dem Angebot des Buchhandels nicht mehr wegzudenken und haben gute Kaufargumente. Insbesondere wenn Themen zu berücksichtigen sind wie zum Beispiel:

  • Wege und Wartezeiten beim klassischen Buchladen
  • Nachhaltigkeit, sparsame Verwendung von Rohstoffen repektive persönlicher CO2 Abdruck
  • Mobilität und Reisen
  • Schnelle Verfügbarkeit durch einfachen download

Mit seiner persönlichen e-Reisebibliothek ist man immer gut vorbereitet unterwegs und wird mit seinem "Lieblingsebook" auch immer bestens unterhalten, ohne eine logistische Anstrengung dafür auf sich nehmen zu müssen. Wird schnell neuer Lesestoff benötigt, können Sie mit wenigen Klicks die spannende Lektüre von deutsche-buchhandlun.de ganz einfach genießen.

 

Auch Ladenöffnungszeiten, Sonntage und Feiertage gehören mit einem verlässlichen eBook-Anbieter ab jetzt zu den neuen Zeiten, wo wunderbare digitale Literatur und Lesevergnügen gekauft und sofort gelesen werden kann.


Was beim Lesen bei einem eBook zu beachten ist

Wer heutzutage ein eBook lesen möchte, greift immer öfter auf sein Smartphone oder Tablet zurück. Anders als bei den bekannten Marken und Herstellern für spezielle eBook-Reader, liegt der Vorteil mit dem eigenen und schon vorhandenen Smartphone / Tablet im wahrsten Sinne des Wortes bereits auf der Hand. Insbesondere eBooks mit interaktiven Inhalt / Videos können so zu einem besonderen Leseerlebnis werden.

Mit unserem eBook-Format ist es besonders einfach, hier kurz für Sie erklärt:
Um eBooks im EPUB-Format oder als pdf auf Ihrem Computer / Tablet / Smartphone lesen zu können, benötigen Sie einen eBook Reader. Sie können sich für Ihr Tablet / Handy, je nach Ihrem Betriebssystem, im Google Playstore oder im Apple Store, die Adobe Digital Editions APP herunterladen.

 

  • Für Ihren Computer können Sie sich die Software Adobe Digital Editions hier kostenlos herunterladen. Registrieren Sie Ihren Computer bequem und kostenlos mit einer Adobe ID unter "Erstellen einer Adobe ID online" auf der Adobe website. Dazu müssen Sie lediglich Ihren Namen, Ihr Land und eine E-Mail-Adresse angeben. Ihre Adobe-ID wird Ihnen an die angegebene E-Mailadresse geschickt.

 

  • Herunterladen eines eBooks. Wenn Sie vom Warenkorb aus zur Kasse gehen, können Sie die von Ihnen gewünschte Zahlungsart auswählen. Prüfen Sie alle Angaben und klicken Sie auf "Bestellung abschicken". Es öffnet sich eine Bestellbestätigung mit einem Link zu Ihrem persönlichen Downloadbereich, in dem Sie Ihre gekauften eBooks herunterladen können. Für den Fall, dass Sie Ihr eBook versehentlich gelöscht haben, können Sie ein eBook mit einer Bestellung Insgesamt bis zu sechsmal (6x) downloaden.

 

  • Wenn Sie Ihre eBooks erst später herunterladen möchten, melden Sie sich bei Deutsche-Buchhandlung.de an und gehen Sie über "Mein Konto" in den Bereich "Meine Downloads". Wenn ein Fenster mit der Frage "öffnen" oder "speichern" erscheint wählen Sie "öffnen mit Adobe Digital Editions". Das eBook wird mit Adobe Digital Editions geöffnet und automatisch unter Eigene Dateien/My Digital Editions gespeichert. Von jetzt an können Sie Ihre eBooks auf Ihrem Computer / Tablet / Smartphone als eBook-Reader lesen.

 

Wie oft kann ein eBook instaliert werden?

Sie können ein eBook mit einer Bestellung bis zu sechsmal installieren bzw. 6x downloaden.


Aktuelle Daten und Studien zum Thema eBooks Deutschland für Sie aufbereitet

Aktuelle Daten (Dritte Quartal 2019) des Börsenverein des Deutschen Buchhandels zeigen, dass sich der Absatz und damit verbundene Anteil von eBooks bei ca. 6% bewegt. Der durchschnittliche Verkaufspreis ist mit EUR 6,28,- um 3,5 % im Vergleich zum Vorjahresquartal gestiegen. Insgesamt gibt es aktuell ca. 3,5 Millionen Leser, die regelmäßig auf ein eBook für ihre Literatur zurückgreifen. Eine sehr interessante Frage ist dabei, welche Geräte-Art wird als eBook-Readern genutzt.

Hier gibt es einen sehr eindeutigen Trend, nach dem Motto „One devices read it all“, haben hier ganz klar die Smartphones zusammen mit den Tablets die Nase mit insgesamt über 50% Anteil vorn. Weitere 41% der Befragten gaben an, ihr Notebook für das E Reading zu nutzen. Mit 34% Anteil hat der klassische e-Book-Reader zwar nach wie vor einen hohen Anteil für einen Nischen-/Zusatzgerät, aber die Smartphone / Tablet Hersteller und App Anbieter arbeiten sehr erfolgreich daran, das eBook-Lesevergnügen so zu verbessern, dass Zusatzgeräte entbehrlich werden. Wer hat heutzutage schon noch eine extra Kamera oder Videogerät dabei?

Was sind die wichtigsten Gründe ein eBook zu lesen?

Laut einer Umfrage von BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft,Telekommunikation und neue Medien e.V. ) gaben die befragten Teilnehmer folgende Gründe als Vorteil für eBooks an:

  • 85% sehen den größten Vorteil, dass ein eBook jederzeit verfügbar ist
  • 76% gaben an, dass die schnelle Verfügbarkeit der größte Vorteil ist
  • 72% sehen die Einsparung von Platzbedarf als Vorteil
  • 42% sehen einen großen Vorteil darin, Notizen, Markierungen oder Übersetzungen vornehmen zu können

Grundlage für Befragung aus dem Jahr 2019 waren 1004 Personen (Mindestalter 16 Jahren). Die Fragestellung lautete:

  • Lesen Sie zumindest hin und wieder gedruckte Bücher oder eBooks?
  • Aus welchen der folgenden Gründe lesen Sie eBooks?
  • Können Sie sich vorstellen, in Zukunft eBooks zu lesen, unabhängig davon auf welchem Gerät?

Buchpreisbindung gilt seit dem Jahr 2016 auch für das eBook

Genau wie gedruckte Literatur in Form eines Buches, unterliegt auch das eBook der gesetzlichen Buchpreisbindung. Damit wird der Digitalisierung und damit veränderten Konsumverhalten der Verbraucher Rechnung getragen. Der Gesetzgeber verfolgt mit dieser Initiative, dass auch zukünftig die Vielfalt auf dem Bücher - und eBook-Markt in Deutschland erhalten bleibt. Ferner wird mit dem Gesetz sichergestellt, dass nicht nur wenige große Akteure den Markt - und im schlimmsten Fall auch irgendwann den Inhalt des eBooks bestimmen können.

Das bedeutet konkret, dass aktuelle eBooks überall dasselbe kosten und es keinem eBook-Anbieter erlaubt ist, einen vom Verlag abweichenden Kaufpreis anzubieten. Wir begrüßen diese Initiative sehr, da dadurch der eBook - und Büchermarkt auch zukünftig gute Chancen hat, eine qualitativ hochwertige Vielfalt anzubieten statt ausschließlich Mainstream und damit verbundene Einkaufsmonokultur. Belegt wird dies u.a. durch eine aktuelle Studie des Börsenvereins zum Thema:


*Buchpreisbindung:Garant für Qualität und Vielfalt auf dem Buchmarkt" *Quelle: Börsenverein des deutschen Buchhandels

Hier wurde von den Forschern und Wissenschaftlern nachgewiesen, dass die Buchpreisbindung viele positive Effekte hat indem z.B. durch die große Anzahl von Buchhändlern und damit verbunden auch eBook-Anbietern der Verkauf von Büchern / eBooks gefördert wird. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass die Buchpreisbindung eine maßgebliche Rolle bei der Förderung von Autoren mit einem geringen Bekanntheitsgrad spielt.

 

Auch wenn in den Stellungnahmen und Kommentaren der verschiedenen Interessensgruppen sehr oft der stationäre Buchhandel mit dem „Kulturgut Buch / eBooks“ und dessen Schutz in Verbindung gebracht wird, ist es auch für den Online Buchhandel außerordentlich wichtig, einen fairen Zugang zum Bücher - und eBook-Markt und entsprechende Wettbewerbsbedingungen zu erhalten.

 

Daher begrüßen wir als Online Buchhandlung für Deutschland außerordentlich, dass auch eBooks dem Buchpreisbindungsgesetz unterliegen. Wir freuen uns sehr, Ihnen auch deshalb ein absolut hochwertiges und vielfältiges eBook Angebot anbieten zu können.


ebook-Reader sind barrierefrei und das ePUP-Format bietet die Möglichkeit der vollen Vergrößerung

Menschen mit einer Beeinträchtigung des Sehvermögens haben mit einem eBook-Reader den großen Vorteil gegenüber einem klassischen Buch in Papierform, dass sie barrierefrei ihre Literatur genießen können. So können sie die Textgröße entsprechend ihrer persönlichen Sehstärke vergrößern oder anpassen. Für Schüler und Studenten mit Sehhandicap ist daher der Kauf von eBooks eine sehr gute Möglichkeit, ihren Stoff zu pauken. Deutsche-Buchhandlung.de bietet mit dem ePUP Format ein besonders gut geeignetes Format für das barrierefreie Lesen an.

Viele aktuelle eBook-Angebote sind hier verfügbar.

Bei uns finden Sie bestimmt ein schönes eBook Angebot. Wir führen mehr als 1 Millionen eBooks, da ist bestimmt auch das passende eBook für Sie dabei. eBooks bei Deutsche-Buchhandlung.de; stets aktuell und auf den neuesten Stand der Technik. Wenn Sie Qualität und Vielfalt möchten, lesen Sie bei uns genau richtig!


Wie viel kostet ein eBook?

Ebooks gibt es zu unterschiedlichen Preisen. Bei sind eBooks schon für 1,99,-€ erhältlich. In der Regel kosten eBooks aus dem Genre Belletristik bei uns zwischen 7,99,-€ und 14,99,-. Neuerscheinungen können schon mal teurer sein. Es gibt aber auch eBooks die mehr als 20,-€ kosten.


Wie viel Speicher braucht ein eBook?

Elektronische Bücher sind reine Textdateien und benötigen in der Regel keinen großen Speicherplatz. eBooks aus dem Bereich Belletristik haben z.B. zwischen 1.100 und 2.500 KB. Es gibt aber auch kleinere und größere Dateigrößen. Die genaue Größe finden Sie in den Beschreibungen der jeweiligen eBooks.

eBooks 

 

 

 

YouTube: Pocketbook Inkpad X: Der XXL-eBook-Reader im Test