Kunstbücher Grafik in großer Auswahl

Kunstbücher Grafik

Logo Modernism

 Buch
60,00 €
Die Ästhetik der Moderne in Kunst, Architektur und Produktdesign ist vielen von uns vertraut. In kühnen Glaskonstruktionen oder minimalistischen Gemälden erkennen wir eine Ära, die von enormem technischen Fortschritt geprägt war und dem Anspruch des Menschen, seine Umwelt selbst zu gestalten und radikal mit den Konventionen der Vergangenheit zu brechen. Weit weniger bekannt, aber nicht weniger faszinierend ist der Einfluss der Moderne auf das Grafikdesign.Autor Jens Müller hat für diese einzigartige TASCHEN-Publikation ca. 6000 Markenzeichen aus der Zeit zwischen 1940 und 1980 zusammengetragen, um zu untersuchen, wie modernistische Ideen und Regeln zur Geburt der Corporate Identity führten. Von kleinen Medienunternehmen bis zu Einzelhandelsgiganten, von Fluggesellschaften bis hin zu Galeri ...

Hokusai. Thirty-six Views of Mount Fuji

 Buch
125,00 €
Der Berg Fuji ist seit langem ein zentrales Motiv der kollektiven japanischen Phantasie, und nichts fängt dies eindrücklicher ein als die berühmte Farbholzschnitt-Serie 36 Ansichten des Berges Fuji von Katsushika Hokusai (1760-1849). Der berühmte Maler und Druckgrafiker feiert hier in seinem eigenen unverwechselbaren Stil die Schönheit von Landschaften, Städten, Menschen und die Stille der Natur. Die Serie entstand auf dem Höhepunkt von Hokusais künstlerischem Schaffen und ist ein Schlüsselwerk des Ukiyo-e-Genres - sie brachte Hokusai weltweite Anerkennung und etablierte ihn als einen der führenden Meister des japanischen Holzschnitts.

Hiroshige & Eisen. The Sixty-Nine Stations along the Kisokaido

 Buch
100,00 €
Der Kisokaido durch Japan wurde Anfang des 17. Jahrhunderts vom damaligen Herrscher Tokugawa Ieyasu angelegt. Auf dem mühsamen Weg von Edo (dem heutigen Tokio) nach Kyoto ließ er in regelmäßigen Abständen Rastplätze einrichten, an denen Gasthäuser, Läden und Restaurants den erschöpften Reisenden Kost und Logis boten. Im Jahre 1835 erhielt der anerkannte Holzschnitzer Keisai Eisen den Auftrag, die Reise auf der Kiso-Straße in einer Reihe von Schnitten abzubilden. Nachdem er 24 Holzschnitte fertiggestellt hatte, wurde Eisen durch Utagawa Hiroshige abgelöst, der die Reihe von 70 Holzschnitten schließlich 1843 vollendete.Sowohl Eisen als auch Hiroshige waren renommierte Holzschnittkünstler. In Kiso Kaido Rokujukyu-tsugi lassen beide ihre charakteristische Handschrift erkennen, ohne dabei den h ...