Frank Schätzing Bücher - Bestseller
Der Schwarm
14,00 €
Breaking News
13,00 €
Tod und Teufel
11,00 €
Tod und Teufel
1 %
19,79 € 19,99 €
Die dunkle Seite
9,99 €
Lautlos
9,99 €
Limit
12,00 €
Der Schwarm
26,00 €

Frank Schätzing 

Frank Schätzing - eBooks

Frank Schätzing 

Bücher Frank Schätzing 

Frank Schätzing der Buchautor mit den vielen literarischen Facetten

Frank Schätzing, Jahrgang 1957, der gefeierte Buchautor, absolvierte in seiner Geburtsstadt Köln ein Studium der Kommunikationswissenschaft. Danach arbeitet er als Creative Director sowie als Geschäftsführer einer eigenen Werbeagentur. Wer an Bücher von Frank Schätzing denkt, hat vor allem einen Titel vor Augen: Der Schwarm. Schätzings schriftstellerische Karriere begann jedoch mit dem in Köln angesiedelten Mittelalterroman Tod und Teufel. Aufgrund des großen Erfolgs erschienen in seiner Bücherreihe danach mehrere Thriller, Erzählungen und Krimis mit Lokalkolorit von Frank Schätzing. Der große Durchbruch gelang dem Schriftsteller dann mit dem Buch Der Schwarm. Seit seinem Erscheinen im Jahr 2004 wurde dieser Wissenschaftsthriller in 27 Sprachen übersetzt. Insgesamt über 4,5 Millionen Exemplare sind seither weltweit verkauft worden. Frank Schätzing avancierte vom Regionalschriftsteller zum gefeierten internationalen Bestsellerautor. Er ist ein Buchautor mit sehr vielen literarischen Facetten. Seine nachfolgenden Bücher erschienen – unter anderem wegen aufwendiger Recherchen – im Abstand von vier bis fünf Jahren.


Über die Bücher von Frank Schätzing

Die Bücher von Frank Schätzing sind penibel vorbereitet und bestens recherchiert. Frank Schätzing ist bekannt dafür, dass er sich ausreichend Zeit für die Vorbereitung seiner Bücher nimmt. Seine Werke basieren in der Regel auf einer sehr soliden Wissensbasis und brauchen sich vor aktueller Populär-Wissenschaft nicht zu verstecken. In einer Fernseh-Talkrunde sagte Frank Schätzing einmal, dass der Anspruch seiner Bücher zwar in erster Linie Unterhaltung sei, aber gute Unterhaltung und solides Wissen muss sich nicht immer ausschließen. Gut miteinander kombiniert, könne gute Unterhaltung und solides Wissen Literatur spannungsvoll machen. Dass er mit dieser Einschätzung richtig liegt, beweisen die Bestsellerlisten, wo seine Bücher regelmäßig vertreten sind. Das Wort „Regelmäßig“ muss hier ein wenig eingeschränkt werden; das liegt aber nicht an der Qualität seiner Werke sondern eher an der Quantität. Frank Schätzing hat eine überschaubare Anzahl Büchertiteln hervorgebracht, was aber mit der extrem guten Vorbereitung eine ebenso gute Begründung findet. Frank Schätzing lebt das Motto: „Qualität steht vor Quantität“ und seine Fans lieben ihn für diesen unterhaltsamen Tiefgang. Als Autor steht er für Romane, Thriller, Action und Politik!


 

Hier die Frank Schätzing Bücher Reihenfolge


  • Tod und Teufel | ISBN: 9783442455317 | Genre: Roman | Verlag: Goldmann| Erscheinungsjahr: 1995 | Beschreibung: Köln im Jahr 1260: Jacop der Fuchs, ein liebenswerter Dieb und Herumtreiber, wird unfreiwillig Zeuge eines Mordes. Er sieht, wie eine düstere Gestalt den Kölner Dombaumeister vom Gerüst in den Tod stößt. Aber er selbst muss auch gesehen worden sein. Denn jeder, dem Jacop diese Geschichte erzählt, ist kurze Zeit später tot. Dem jungen Mann wird schnell klar, dass er nur eine Chance hat, seine Haut zu retten. Er muss den Täter entlarven, bevor auch er zu seinem Opfer wird..

  • Mordshunger | ISBN: 9783442459247 | Genre: Roman | Verlag: Goldmann | Erscheinungsjahr: 1996 | Beschreibung: Mordshunger haben sie alle. Inka von Barneck auf Sex, Fritz von Barneck auf Geld und noch mehr Geld, Max Hartmann auf die Rolle seines Lebens, Romanus Cüpper auf alles, was essbar ist, und die Löwen im Kölner Zoo auf Abwechslung. Dann ist Inka plötzlich tot, und alle bekommen ihren Willen. Nur ganz anders, als sie dachten.. Mit Rezepten von 15 mordsguten Kölner Küchenchefs.

  • Die dunkle Seite | ISBN: 9783442458790 | Genre: Roman | Verlag: Goldmann | Erscheinungsjahr: 1997 Beschreibung: Köln 1999: Ein scheinbar harmloser Geschäftsmann fällt einem grausamen Verbrechen zum Opfer. Die Tat eines Verrückten? Vera Gemini, Kölner Detektivin, die wider Willen in den Fall hineingezogen wird, erkennt schon bald die perfide Logik hinter der angeblichen Wahnsinnstat. Die Spur führt zurück ins Jahr 1991, in die letzten Tage des Golfkriegs und zu einem Geheimnis in der kuwaitischen Wüste - begraben, aber nicht vergessen ...

  • Keine Angst | ISBN: 9783924491888 | Genre: Krimi | Verlag: Emons | Erscheinungsjahr: 1997 | Beschreibung: Der kleine Ganove, der kölsche Italiener, die eitle Galeristin - in den Kurz-Krimis 'Keine Angst' von Frank Schätzing stehen Typen und Charaktere im Mittelpunkt des Geschehens. Um sie ranken sich die abstrusen, makabren, aber auch komischen Geschichten aus der Schattenwelt. Frank Schätzing, der mit seinen Kriminalromanen Bestseller schrieb, bevorzugt dieses Mal das klassische Genre der Short Storys. In kleinen Happen serviert er Typen und Täter, Morde und Gaunereien. Der Kampf gegen die Mafia, das Duell um eine Frau, der rituelle Mord, die späte Rache - die Motive sind so variantenreich wie die Schauplätze aus Köln's Unter- und Schattenwelt. Die Stärke der dreizehn Geschichten liegt in ihrer pointenreichen Anlage. Schätzing gibt sich als Liebhaber der Sprache zu erkennen und beweist, dass er auch die kurze Form des kriminalistischen Erzählens souverän beherrscht. Also keine Angst - Nervenkitzel ist garantiert!

  • Lautlos | ISBN: 9783897051850 | Genre: Thriller | Verlag: Emons | Erscheinungsjahr: 2000 | ISBN: 9783897051850 | Beschreibung: Am 3. Juni 1999 streckt der serbische Diktator Slobodan Milosevic die Waffen vor den Verbänden der Nato. Der Krieg der Werte scheint gewonnen, der Frieden gesichert. Oder doch nicht? Ein Kommando unter der Leitung der Superterroristin Jana infiltriert den Flughafen Köln/Bonn wenige Tage bevor die weltpolitische Elite auf dem Gipfel zusammenkommt. Für wen arbeitet Jana? Was verbirgt sich hinter der unheimlichen Waffe, die YAG genannt wird und einen neuen Krieg heraufbeschwören könnte? Liam O'Connor, Schriftsteller und Physiker, ist zu Besuch in Köln und kommt Jana auf die Spur. Doch wer glaubt schon einem Mann, der zwar für den Nobelpreis nominiert, aber als Playboy und Säufer berüchtigt ist und seine Umwelt mit Vorliebe zum Narren hält? Während die Vorbereitungen für den Empfang der Staatsgäste auf Hochtouren laufen, beginnt ein atemloses Katz- und Mausspiel zwischen O'Connor und Janas Phantomkommando. Die Katastrophe scheint unausweichlich. Bis die Geschichte eine unerwartete Wendung nimmt, an deren Ende niemand mehr weiß, wer noch Freund und wer schon Feind ist.

  • Der Schwarm | ISBN: 9783462033748 | Buch-Genre: Roman | Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH | Erscheinungsjahr: 2004 | ISBN: 9783462033748 | Beschreibung: Das Meer schlägt zurück - in Frank Schätzings meisterhaftem Thriller erwächst der Menschheit eine unvorstellbare Bedrohung aus den Ozeanen.
    Frank Schätzing inszeniert die weltweite Auflehnung der Natur gegen den Menschen. Ein globales Katastrophenszenario zwischen Norwegen, Kanada, Japan und Deutschland, und ein Roman voller psychologischer und politischer Dramen mit einem atemberaubenden Schluss. Ein Fischer verschwindet vor Peru, spurlos. Ölbohrexperten stoßen in der norwegischen See auf merkwürdige Organismen, die hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, norwegischer Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle. Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu einer beunruhigenden Erkenntnis: Eine Katastrophe bahnt sich an. Doch wer oder was löst sie aus? Während die Welt an den Abgrund gerät, kommen die Wissenschaftler zusammen mit der britischen Journalistin Karen Weaver einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur.
    Das globale Katastrophenszenario, das Frank Schätzing Schritt für Schritt mit beklemmender Logik entfaltet, ist von erschreckender Wahrscheinlichkeit. Es basiert auf so genauen naturwissenschaftlichen und ökologischen Recherchen, dass dieser Roman weit mehr ist als ein großartig geschriebener, spannungsgeladener Thriller. Das Buch stellt mit großer Dringlichkeit die Frage nach der Rolle des Menschen in der Schöpfung. Mit Der Schwarm, seinem sechsten Buch, hat sich der Kölner Bestsellerautor Frank Schätzing in die erste Reihe großer internationaler Thriller-Autoren geschrieben. Ein seltenes Ereignis in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur.

  • Nachricht aus einem unbekannten Universum | ISBN: 9783462036909 | Genre: Sachbuch | Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH | Erscheinungsjahr: 2006 | Beschreibung: Ein Ozean an Wissen und Witz. Frank Schätzings packendes Panorama unserer fremd gewordenen Heimat: der Meere Über viereinhalb Milliarden Jahre geheimer Geschichten, wuchtiger Dramen, verblüffender Wendungen und seltsamer Erfindungen wie Photosynthese, Sex oder Menschen. In seinem neuen Buch erzählt Frank Schätzing grandios vom Universum unter Wasser - und wie es unsere Zukunft bestimmt. Ist der Hai grausam, weil er den Menschen frisst? Ist der Mensch grausam, weil er die Auster isst? Wird dem Hai das Leiden des Opfers bewusst, wenn dieses schreit? Oder nimmt er das Schreien als erfreuliches Indiz für die Frische der verzehrten Ware, so wie wir wohlwollend das Zucken der Auster betrachten, wenn wir ihr Fleisch mit Zitronensaft beträufeln?« Nebenbei, dies ist kein Plädoyer gegen den Verzehr von Austern. Mensch und Meer. Eine merkwürdige Beziehung, geprägt von Liebe, Hass, Unkenntnis, Romantisierung, Neugier und Ignoranz. Wie funktioniert dieses gewaltige System, dem wir entstammen und über das wir weniger wissen als über den Outer Space? Wie konnte im Ur-Ozean Leben entstehen, woher kam überhaupt das ganze Wasser? Warum ist die Evolution ausgerechnet diesen Weg gegangen und keinen alternativen? Denn ebenso gut hätte sie uns in intelligente, flüssigkeitsgefüllte Luftmatratzen verwandeln können. Einmal hat sie es jedenfalls versucht - und beinahe geschafft. Überraschung! Frank Schätzing hat ein Sachbuch geschrieben. Eines, das so spannend ist wie sein Thriller Der Schwarm. Mit Sachverstand und Ironie spannt Schätzing den Bogen vom Urknall bis in die kommenden 100.000 Jahre, nimmt uns mit in das unbekannte Universum unter Wasser, versetzt uns in Erstaunen, Entzücken und Entsetzen. Danach sieht man die Ozeane mit anderen Augen. Nachrichten aus einem unbekannten Universum ist die höchst unterhaltsame Chronik unserer Herkunft, unserer Gegenwart und unserer Zukunft. Ein Muss für alle, die den Schwarm lieben - und auch für solche, die ihn gar nicht kennen. Mit einem unveröffentlichten Kapitel, das ursprünglich den Schwarm einleiten sollte: »Die Entstehung des Universums«.

  • Limit | ISBN: 9783462037043 | Genre: Roman | Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH | Erscheinungsjahr: 2009 | Beschreibung: Mai 2025: Die Energieversorgung der Erde scheint gesichert, seit die USA auf dem Mond das Element Helium-3 fördern. Bahnbrechende Technologien des Konzerngiganten Orley Enterprises haben die Raumfahrt revolutioniert, in einem erbitterten Kopf-an-Kopf-Rennen versuchen Amerikaner und Chinesen, auf dem Trabanten ihre Claims abzustecken.
    Während der exzentrische Konzernchef Julian Orley mit einer Schar prominenter Gäste zu einer Vergnügungstour ins All aufbricht, soll Detektiv Owen Jericho, den eine unglückliche Liebe nach Shanghai verschlagen hat, die untergetauchte Dissidentin Yoyo ausfindig machen. Was nach Routine klingt, ist tatsächlich der Auftakt zu einer alptraumhaften Jagd von China über Äquatorialguinea und Berlin bis nach London und Venedig. Denn auch andere interessieren sich für Yoyo, die offenbar im Besitz streng gehüteter Geheimnisse und ihres Lebens nicht mehr sicher ist.
    Jericho muss sich mit der bildschönen, aber ziemlich anstrengenden Chinesin zusammentun, um den phantomgleichen Gegnern auf die Spur zu kommen. In einer Zeit, in der multinationale Konzerne der Politik zunehmend das Zepter aus der Hand nehmen, führen beide einen verzweifelten Kampf ums Überleben, gehetzt von einer Übermacht hochgerüsteter Killer. Die Suche nach den Drahtziehern führt mitten hinein in die Wirren afrikanischer Söldnerkriege, Machtkämpfe um Öl und alternative Energien, Vorherrschaftsträume im Weltraum - und zum Mond, auf dem sich Orleys Reisegruppe unvermittelt einer tödlichen Bedrohung gegenüber sieht.

  • Breaking News | ISBN: 9783462045277 | Buch-Genre: Roman | Verlag: XY | Erscheinungsjahr: 2014 | Beschreibung: Der neue Roman von Frank Schätzing: Breaking News ist Thriller, Politdrama und Familiensaga, hart, rasant und berührend. Tom Hagen, gefeierter Star unter den Krisenberichterstattern, ist nicht zimperlich, wenn es um eine gute Story geht. Die Länder des Nahen Ostens sind sein Spezialgebiet, seine Reportagen Berichte aus der Hölle. Doch in Afghanistan verlässt ihn sein Glück. Eine nächtliche Geiselbefreiung endet im Desaster. Hagens Ruf ist ruiniert, verzweifelt kämpft er um sein Comeback. Drei Jahre später bietet sich die Gelegenheit in Tel Aviv, als ihm Daten des israelischen Inlandgeheimdienstes zugespielt werden. Hagen ergreift die Chance - und setzt ungewollteinetödlicheKettenreaktioninGang.. Breaking News ist ein mitreißender Thriller vor dem Hintergrund einer epischen Saga. Zwei Familien wandern Ende der zwanziger Jahre nach Palästina ein - in eine von Legenden, Kämpfen und Hoffnungen beherrschte neue Welt, wo Juden, Araber und britische Kolonialherren erbittert um die Vorherrschaft ringen. Bis in die Gegenwart, über Generationen hinweg, spiegeln und prägen beide Familien Israels atemlose Entwicklung.
    Als Hagen in der jungen Ärztin Yael Kahn eine unerwartete Verbündete findet, erkennt er, dass auch sein Schicksal eng mit der Geschichte des Landes verbunden ist. Doch mit Yael an seiner Seite gehen die Probleme erst richtig los.

  • Die Tyrannei des Schmetterlings | ISBN: 9783462050844 | Genre: Thriller | Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH | Erscheinungsjahr: 2018 | Beschreibung: »Die Tyrannei des Schmetterlings« - Frank Schätzings atemberaubender neuer Thriller über eines der brisantesten Themen unserer Zeit: künstliche Intelligenz. Kalifornien, Sierra Nevada. Luther Opoku, Sheriff der verschlafenen Goldgräberregion Sierra in Kaliforniens Bergwelt, hat mit Kleindelikten, illegalem Drogenanbau und steter Personalknappheit zu kämpfen. Doch der Einsatz an diesem Morgen ändert alles. Eine Frau ist unter rätselhaften Umständen in eine Schlucht gestürzt. Unfall? Mord? Die Ermittlungen führen Luther zu einer Forschungsanlage, einsam gelegen im Hochgebirge und betrieben von der mächtigen Nordvisk Inc., einem Hightech-Konzern des zweihundert Meilen entfernten Silicon Valley. Zusammen mit Deputy Sheriff Ruth Underwood gerät Luther bei den Ermittlungen in den Sog aberwitziger Ereignisse und beginnt schon bald an seinem Verstand zu zweifeln. Die Zeit selbst gerät aus den Fugen. Das Geheimnis im Berg führt ihn an die Grenzen des Vorstellbaren - und darüber hinaus.

Sie alle erstürmten ebenfalls die Spitzenplätze der Bestsellerlisten. Die Themen der Bücher von Frank Schätzing sind hochaktuell und reichen von Klimawandel und Energiegewinnung über die Entstehung des Staates Israel bis zur Künstlichen Intelligenz (KI) und den damit verbundenen Möglichkeiten und Risiken. Über die Recherchen zu seinem gefeierten Öko-Thrillers Der Schwarm berichtete Schätzing im Sachbuch Nachrichten aus einem unbekannten Universum. Er beleuchtet darin Beziehung zwischen Mensch und Meer, wobei er den Bogen von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft spannt.


Auszeichnungen der Werke von Frank Schätzing

Frank Schätzing erhielt für seine Werke zahlreiche Literaturpreise und Auszeichnungen. Insbesondere Der Schwarm wurde gewürdigt: Er erhielt 2004 den Internationalen Buchpreis Corine in der Sparte Belletristik, ein Jahr später folgten der Kurd-Laßwitz-Preis Science-Fiction-Roman des Jahres, der Medienpreis die Goldene Feder und der Deutsche Krimi Preis. Weitere wertvolle Informationen sind auch auf Wikipedia zu Frank Schätzing verfügbar. 

Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln

Seiner Heimatstadt ist Frank Schätzing nach wie vor verbunden; der Autor lebt und arbeitet in Köln. Er engagiert sich für verschiedene Umweltprojekte, gegen rechte Gewalt und ist sozial tätig. Verschiedene Quellen berichten, dass  man ihn mit viel Glück am Nachmittag in seinem Lieblingscafe Wippenbeck in der Kölner Südstadt treffen kann. Dort sitzt er des öfteren mit seinem Computer - vielleicht arbeitet er dann bei einem guten Cafe gerade an seinem nächsten Bestseller.


Alle verfügbaren Formate des Bestseller-Autors mit nur einem Klick

Selbstverständlich bieten wir Ihnen neben Büchern, Taschenbüchern, eBooks auch alle verfügbaren Hörspiele und auch andere Produkte des Bestseller-Autors Frank Schätzing in unserer Online Buchhandlung an. So kommen Sie schnell zu Ihrem gewünschten Produkt: Einfach unsere „Erweiterte Suche“ nutzen und den Namen des Bestseller-Autors Frank Schätzing eingeben – schon werden Ihnen alle verfügbaren Produkte und Formate angezeigt. Wir versenden alle physikalischen Artikel wie Bücher, Taschenbücher oder Hörspiele per Standardversand gerne an Ihre Wunschadresse versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.


 

Online Buchhandlung

deutsche-buchhandlung.de 

Weil Qualität beim Lesen & Bücherkauf wichtig ist!