Joan Baez - How Sweet the Sound (Sonderausgabe)

Joan Baez - How Sweet the Sound (Sonderausgabe)
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

9,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783848810635
Veröffentl:
2021
Erscheinungsdatum:
30.04.2021
Seiten:
0
Gewicht:
74 g
Format:
191x134x14 mm
Serie:
arte Edition
Sprache:
Deutsch
Inhaltsverzeichnis
KAPITEL01. Vorspann02. Kindheit und Jugend03. Der Aufstieg04. Engagement in der Bürgerrechtsbewegung05. Die Zeit mit Bob Dylan06. Mutterschaft, Heirat, Gefängnis, Scheidung07. Im Angesicht des Krieges08. Engagement für den Frieden nach Vietnam09. Verlust und Abschluss10. AbspannEXTRASCONVERSATIONS WITH JOAN BAEZDar Williams (3:13)Bill Fegan and Bishop Earnest Palmer (10:50)Vaclav Havel (3:30)Steve Earle (13:15)INTERVIEW OUTTAKESEarly Family Life (6:48)Musical Roots (4:55)Early Career Choices (3:06)First Newport Folk Festival (5:35)Buying Jaguar (3:11)Family Life Now (5:05)CAMBRIDGE PERFORMANCE 1958 (7:34)
Beschreibung
»Eigentlich bin ich keine Sängerin, sondern eine Politikerin. Seit ich zehn war, beschäftigte mich nur der eine Wunsch: dass die Leute aufhören, sich gegenseitig das Gehirn aus dem Schädel zu blasen.«Sie sang im Bunker von Hanoi und spielte dreißig Jahre später im kriegserschütterten Sarajewo - mit kugelsicherer Weste! 1959 hatte sie beim Newport Folk Festival ihren legendären Auftritt, 1969 hochschwanger in Woodstock. Zuletzt engagierte sie sich gegen Landminen, den Irakkrieg und verschärfte Einwanderungsgesetze für Mexikaner. Seltene Archivaufnahmen aus einem engagierten Leben werden mit Interviews (Bob Dylan, Reverend Jesse Jackson, David Crosby, Roger McGuinn) zu einem ebenso persönlichen wie historischen Porträt der Folklegende, Menschenrechtsaktivistin und Pazifistin verwoben: Joan Baez - das Gewissen einer Generation!

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.