Der Tag, an dem ich sterben sollte () von Said Etris Hashemi

Der Tag, an dem ich sterben sollte
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
Wie der Terror in Hanau mein Leben für immer verändert hat
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar

17,99 €*

ISBN-13:
9783455018035
Veröffentl:
2024
Seiten:
224
Autor:
Said Etris Hashemi
eBook Format:
EPUB
eBook-Typ:
Reflowable
Kopierschutz:
Digital Watermark [Social-DRM]
Sprache:
Deutsch
Inhaltsverzeichnis
CoverVerlagslogoTitelseiteTriggerwarnungMotto7. Juli 20234. Juni 200318. März 202225. Oktober 200612. Dezember 202223. Mai 20187. Februar 202213. August 201519. Februar 202021. Februar 202012. Dezember 202220. April 20204. September 202127. November 202220. Dezember 2021Mehr zur Initiative 19. Februar HanauInstagramTot sind wir erst, wenn man uns vergisstGlossarÜber den AutorEndnotenImpressum
Beschreibung
Hanau, 19. Februar 2020: Ein Rechtsextremist erschießt an mehreren Tatorten neun Menschen aus rassistischen Motiven, weitere werden schwer verletzt. Unter ihnen der damals 23-jährige Said Etris Hashemi und sein 21-jähriger Bruder Said Nesar, sowie weitere Freunde. Etris wird am Hals getroffen, überlebt nur knapp. Sein Bruder stirbt vor Ort, jede Hilfe kommt zu spät. Wenige Sekunden, die alles verändern  nicht nur im Leben der Betroffenen, sondern gesamtgesellschaftlich. Hanau löst eine wichtige Debatte aus, über Diskriminierung, rechten Terror in diesem Land, den Polizeiapparat und die Chancen für Deutschland. Etris' Geschichte ist der wohl persönlichste Bericht des Überlebenden eines Attentats, das Deutschland für immer verändert hat.
Autor
Said Etris Hashemi, geboren am 01.09.1996, ist Sohn afghanischer Geflüchteter. Said Etris ist von dem rechtsextremen Terroranschlag am 19.02.2020 in Hanau direkt betroffen. Er verlor bei dem Anschlag seinen jüngeren Bruder Said Nesar und viele seiner Kindheitsfreunde. Er selbst überlebte den rassistisch motivierten Anschlag mit mehreren Schusswunden, u.a. am Hals, nur schwerverletzt. Seitdem ist er zum Botschafter für mehr Gerechtigkeit in diesem Land geworden, nutzt seine Stimme aktiv und setzt sich gegen Rassismus und Diskriminierung ein.

 

Schlagwörter zu:

Der Tag, an dem ich sterben sollte von Said Etris Hashemi - mit der ISBN: 9783455018035

Antirassismus; Aufarbeitung; Erlebnisbericht; Hanau; Integration; Migration; Rassismus; Solidarität; Terroranschlag; Überleben, Online-Buchhandlung


 

Kunden Rezensionen: Der Tag, an dem ich sterben sollte | Buch oder eBook | Said Etris Hashemi

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.


 

Kunden, die sich für: "Der Tag, an dem ich sterben sollte" von Said Etris Hashemi als Buch oder eBook

interessiert haben, schauten sich auch die folgenden Bücher & eBooks an: