Mari

Mari
-2 %
 2:AC
Sofort lieferbar | Lieferzeit: 1-4 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 26,99 €

Jetzt 26,45 €*

ISBN-13:
0028948358694
Einband:
2:AC
Erscheinungsdatum:
07.06.2019
Seiten:
0
Autor:
Mari Samuelsen
Gewicht:
117 g
Format:
133x124x15 mm
Sprache:
Deutsch
Inhaltsverzeichnis
1. 2nd mvt. - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 2. Dona Nobis Pacem 2 - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 3. Knee Play 2 - Mari Samuelsen 4. Vientulais Engelis: Meditation for Violin and String Orchestra - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 5. Emerald and Stone (Arr. Knoth) - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer, Christian Badzura 6. Vocal - Mari Samuelsen 7. Heptapod B (Arr. Knoth) ("Arrival") - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer, Christian Badzura 8. Invention No. 13 in A Minor, BWV 784 (Arr. Badzura) - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 9. Violin Concerto, 2nd mvt. (Arr. Gelgotas) - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 10. 847 - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer, Christian Badzura 1. 5. Chaconne - Mari Samuelsen 2. Prelude in D Major, BWV 850 (Arr. Badzura) - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 3. Fragment - Mari Samuelsen 4. Sequence (Four) for Solo Violin and String Orchestra divisi - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 5. The Beatitudes - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 6. By This River (Arr. Badzura) - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer, Christian Badzura 7. 4. Presto - Mari Samuelsen 8. Mammal Step Sequence - Mari Samuelsen, Christian Badzura 9. Good Night, Day - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer, Christian Badzura 10. November - Mari Samuelsen, Konzerthausorchester Berlin, Jonathan Stockhammer 11. Lullaby - Mari Samuelsen
Beschreibung
Mari Samuelsen präsentiert ihr erstes Album für Deutsche Grammophon Schlicht MARI heißt das Deutsche-Grammophon-Debüt der norwegischen Geigerin Mari Samuelsen. Am 7. Juni 2019 erscheint es. Aufgenommen mit dem Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Jonathan Stockhammer, spiegelt MARIs Musik die Widersprüche des Lebens in unserer Zeit - das Gefühl der Hast im Alltag, des Getriebenseins durch fortwährende Kommunikation, der Entwurzelung in einer grenzenlos mobilen Welt, aber MARI verweist auch auf die Sehnsucht nach Ruhe und Stille, auf einen Ort in der Natur, um wieder zu sich selbst zu finden. Die Künstlerin selbst wurde auf dem Land in Norwegen geboren und hat in Oslo und Zürich studiert. Für ihr Album hat sie Werke ausgewählt, die die unterschiedlichen Herausforderungen unserer Gegenwart in Klänge übersetzen. Dabei experimentierte sie mit verschiedenen Werkkombinationen und erkundete, in welcher Beziehung sie zueinander und zum Ganzen stehen. Das Repertoire besteht aus Werke von Max Richter, Philip Glass, Brian Eno, Jóhann Jóhannsson, Peter Gregson, Vladimir Martynov, P¿teris Vasks und Johann Sebastian Bach.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.