Turandot

Turandot
-5 %

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 33,99 €

Jetzt 32,29 €*

ISBN-13:
0028947882930
Einband:
Audio-CD
Erscheinungsdatum:
31.07.2015
Seiten:
0
Autor:
Andrea/Wilson/Metha/Ocv Bocelli
Gewicht:
232 g
Format:
126x124x22 mm
Sprache:
Deutsch
Inhaltsverzeichnis
. Popoli di Pekino! - Ventselav Anastasov 2. Gira la cote! - Coro de la Comunitat Valenciana 3. O giovinetto! Grazia, grazia! - Andrea Bocelli 4. Figlio, che fai? - Alexander Tsymbalyuk 5. Fermo! Che fai? T'arresta - German Olvera 6. Signore, ascolta - Jessica Nuccio 7. Non piangere Liù - Andrea Bocelli 8. Olà, Pang! Olà, Pong! - German Olvera 9. Ho una casa nell'Honan - German Olvera 10. O mondo, O mondo - German Olvera 11. Introduzione (Scene 2) - Orquestra de la Comunitat Valenciana 12. Gravi, enormi ed impotenti - Coro de la Comunitat Valenciana 13. Un giuramento atroce mi costringe - Javier Agullo 14. Popolo di Pekino - Ventselav Anastasov 1. In questa reggia - Jennifer Wilson 2. Straniero, ascolta - Jennifer Wilson 3. Gloria, gloria, o vincitore - Coro de la Comunitat Valenciana 4. Tre enigmi m'hai proposto - Andrea Bocelli 5. Introduzione - Così comanda Turandot - Coro de la Comunitat Valenciana 6. Nessun dorma! - Andrea Bocelli 7. Principessa divina! - German Olvera 8. Tu che di gel sei cinta - Jessica Nuccio 9. Liù! Liù! Sorgi! Sorgi! - Alexander Tsymbalyuk 10. Principessa di morte! - Andrea Bocelli 11. Che è mai di me? - Jennifer Wilson 12. Del primo pianto - Jennifer Wilson 13. So il tuo nome! - Jennifer Wilson 14. Diecimilia anni al nostro Imperatore! - Jennifer Wilson
Beschreibung
Mit dieser Aufnahme von Puccinis Oper "Turandot" kommt eine neue Opern-Gesamteinspielung auf zwei CDs für Bocelli-begeisterte Fans auf den Markt. Im Mittelpunkt steht die populärste Tenor-Arie unserer Zeit - "Nessun Dorma". Andrea Bocelli, in der Rolle des unbekannten Prinzen Calaf, erzählt auf beeindruckende Weise eine fesselnde Geschichte, in der es um Ehre, Triumph und Liebe geht. Dabei lässt der beliebte Tenor, der sich besonders durch sein unverwechselbares Timbre auszeichnet, mit jedem Ton seine Zuhörer lachen, weinen und staunen. An der Seite von Bocelli singt die amerikanische Sopranistin Jennifer Wilson die Titelrolle der eiskalten Prinzessin. Die Oper wurde das erste Mal 1926 in der Mailänder Scala unter Arturo Toscanini aufgeführt. Mit dieser Aufnahme der letzten, unvollendeten Puccini-Oper hat Zubin Metha seiner Opern-Diskographie mit Andrea Bocelli ein weiteres Highlight hinzugefügt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.