Cellokonzerte

Cellokonzerte
-1 %

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 19,99 €

Jetzt 19,79 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
0028947827351
Erscheinungsdatum:
18.01.2013
Seiten:
0
Autor:
Alisa/Barenboim Weilerstein
Gewicht:
99 g
Format:
20x123x10 mm
Sprache:
Deutsch
Inhaltsverzeichnis
[1 ] 1. Adagio - Moderato - [2 ] 2. Lento - Allegro molto - [3 ] 3. Adagio - [4 ] 4. Allegro - [5 ] 1. Drammatico - [6 ] 2. Allegro Appassionato - [7 ] 3. Giocoso - [8 ] 4. Lento - [9 ] 5. Maestoso - [10 ] 6. Tranquillo - [11 ] 7. Allegro Fantastico - [12 ] Kol Nidrei - Adagio For Cello, Opus 47 -
Beschreibung
Das lang erwartete Album der amerikanischen Ausnahme-Cellistin Alisa Weilerstein - ihr aufsehenerregendes Debut bei Decca Classics!Alisa Weilerstein präsentiert Elgars schmerzhaft-schönes Cellokonzert zusammen mit einem Meisterwerk des 20. Jahrhunderts, dem Cellokonzert von Elliott Carter. Als Bonus: Max Bruchs "Kol Nidrei".Daniel Barenboim ist begeistert von Alisa Weilersteins außergewöhnlichem Talent, seitdem er sie 2010 erstmals bei Elgars Cellokonzert im Rahmen eines Konzerts begleitete, das europaweit im TV übertragen wurde. Jetzt legen beide dieses Konzert in einer Aufnahme vor, die an Intensität ihresgleichen sucht.Daneben erklingt das Cellokonzert von Elliott Carter, als ein Vermächtnis des im November 2012 verstorbenen Großmeisters der amerikanischen Musik, der in einem Brief schrieb: "Was für einen wunderbaren Dienst hast Du (D. Barenboim) mir und meiner Musik erwiesen. Ich hoffe sehr, dass Alisa dieses Stück in Zukunft noch viele Male aufführen wird.""Alisa Weilerstein gab die technisch versierteste und emotional ergreifenste Aufführung von Elgars Cellokonzert, die ich jemals live gehört habe." The Guardian"Markerschütterndes Cello-Spiel" Fono Forum

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.